Gefüllter Pfannkuchen

    Gefüllter Pfannkuchen

    (0)
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein Vollwertpfannkuchen aus dem Backofen voller gesunder Vitamine.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 125 g Vollkornmehl
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 3-4 EL Mineralwasser
    • ca. ⅛ l Magermilch
    • 250 g Blattspinat
    • ½ Zwiebel
    • 1 Eiertomate
    • 1 kleiner Büffelmozzarella
    • Öl für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei hineinschlagen, Salz zu-geben. Das Ei von der Mitte einrühren und nach und nach Wasser und Milch zuschütten, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
    2. Spinat waschen, verlesen, blanchieren und abtropfen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse abgießen und fein würfeln.
    3. Zwiebelwürfel glasig dünsten, die Tomatenwürfel zugeben und einmal aufkochen lassen. Den Spinat zugeben, ebenso den halben Mozzarella. Den Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne ausbacken.
    4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine feuerfeste, flache Form mit Öl auspinseln. Die Spinatmasse in den Pfannkuchen rollen und diesen in die Form legen. Den restlichen Mozzarella auf den Pfannkuchen verteilen und im Ofen etwa 10 Minuten schmelzen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen