Haselnuss-Himbeer-Omelett

    Haselnuss-Himbeer-Omelett

    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein süßes Omelett zum Frühstück oder als leckere Zwischenmahlzeit. Auch gut für Kinder geeignet. Der Teig eignet sich auch für die Zubereitung im Waffeleisen. Dabei keinen Eischnee unterheben, dafür 1 Teelöffel Backpulver zugeben und die Himbeeren dazu reichen.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 kleines Ei
    • 10 g Butter
    • 1 TL Zucker
    • 150 g Himbeeren
    • 2 EL gemahlene Haselnüsse
    • 30 g Mehl
    • 2 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.
    2. Butter schmelzen, Zucker und Eigelb einrühren.
    3. Haselnüsse, Mehl und Milch unterrühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.
    4. In eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ausbacken. Etwa nach der Hälfte der Garzeit die Himbeeren auflegen und das Omelett zusammenklappen.
    5. Pfanne abdecken und das Omelett zu Ende backen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen