Gefüllte Tomaten mit Ricotta

    (1)

    Wer es weniger scharf mag, kann die Peperoni in diesem Rezept auch weglassen.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 Tomaten
    • 1 kleines Bund Basilikum
    • 100 g Ricotta
    • Salz
    • 4 eingelegte Peperoni

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Einen Deckel von den Tomaten abschneiden, das Gemüse mit einem Löffel aushöhlen. Die Tomaten auf den Kopf stellen und die Flüssigkeit auffangen.
    2. Die Peperoni aufschneiden und die Kerne entfernen. Fein hacken und mit dem Ricotta vermischen. Mit Salz und der Tomatenflüssigkeit abschmecken.
    3. Basilikum waschen, trockenschwenken, zerpflücken und unter die Mischung geben.
    4. Die Frischkäsemasse in die Tomaten füllen, den Deckel aufsetzen und mit Basilikum und den restlichen Peperoni garnieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    FrauHolle
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Hatte keine Pepperoni und hab stattdessen grüne Paprika verwendet, ganz klein geschnitten. Lecker.  -  25 Sep 2010

    Besprochen von:
    0

    Schmeckte lecker! Danke fürs Rezept.  -  08 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen