Rosinenbrezeln

    Rosinenbrezeln

    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese leicht süßen Brezeln aus Hefeteig schmecken nicht nur Diabetikern.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 250 g Mehl
    • ½ Packung Trockenhefe
    • je 4 EL lauwarme fettarme Milch und Sahne
    • 5 ml Flüssigsüße
    • 1 Ei (½ Eigelb zurückbehalten)
    • geriebene Zitronenschale
    • 1 Prise Salz
    • 30 g Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Das Mehl mit der Hefe verrühren. Milch, Sahne, Flüssigsüße, Ei, Zitronenschale und Salz zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt die Rosinen einkneten.
    2. Den Teig an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis er doppelt so groß ist. Dann nochmals durchkneten und 16 Brezeln daraus formen.
    3. Die Brezeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit dem restlichen Eigelb bestreichen.
    4. Das Backblech in den kalten Backofen schieben und bei 180 °C etwa 30 - 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen