Muscheln auf provenzalische Art

    (22)
    35 Min.

    Tomaten und Knoblauch sind in diesem Gericht unabkömmlich. Das fruchtige Aroma der Tomaten verleiht dem Gericht viel Geschmack und Frische. Dies ist die perfekte Zubereitung für Muscheln, wenn Sie auf die allseits verwendete Sahne und Butter in anderen Rezepten einmal verzichten wollen.


    Von 50 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 3 Schalotten, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 (400 g)-Dose Tomatenstücke
    • 1 TL Tomatenmark
    • 32 Muscheln, gesäubert und vom Bart befreit
    • 2 EL gehacktes frisches Basilikum
    • 2 EL gehackter frischer Oregano
    • 2 Tomaten, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl bei mittlerer Stufe in einem Stieltopf erhitzen. Schalotten und Knoblauch weich dünsten. Tomatenstücke, Tomatenmark und Muscheln zugeben. Mit Basilikum und Oregano würzen. Abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
    2. Frische Tomaten einrühren und abgedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Ungeöffnete Muscheln entfernen und wegwerfen. Muscheln mit einem Schöpflöffel in Schüsseln geben und mit Sauce begießen. Mit knusprigem Brot zum Dippen der Sauce servieren.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (22)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    Ich habe gleich die dreifache Menge Muscheln in einem riesen Suppentopf gemacht, war super  -  17 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen