Feldsalat mit Putenstreifen

    Feldsalat mit Putenstreifen

    Rezept speichern
    23Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Bei diesem Rezept wird die Putenbrust vor dem Braten mariniert.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Honig
    • ½ Knoblauchzehe
    • 1 kleiner Zweig Thymian
    • weißer Pfeffer
    • 1 kleines Putenschnitzel
    • 125 g Feldsalat
    • 1 TL Walnussöl
    • 1 EL Balsamicoessig
    • 1 TL Akazienhonig
    • 1 TL Grapefruitsaft
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Meersalz
    • Öl zum Braten
    • einige Spalten rosa Grapefruit
    • 1 TL gehackte, geröstete Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Das Öl mit Honig, gepresstem Knoblauch, gehacktem Thymian und weißem Pfeffer verrühren. Das Fleisch in Streifen schneiden, darin wenden und zugedeckt etwa 2 Stunden ziehen lassen.
    2. Feldsalat waschen, verlesen und trockenschleudern.
    3. Aus Walnussöl, Essig, Honig, Saft, Pfeffer und Salz eine Salatsauce rühren.
    4. Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln, erhitzen und das Fleisch darin anbraten.
    5. Salat und Sauce vermengen, mit Grapefruit und Fleisch anrichten und mit Walnüssen bestreuen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen