Safrannudeln mit Linsensauce

    Safrannudeln mit Linsensauce

    (0)
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Rote Linsen sind eine häufige Zutat in der arabischen Küche. Sie müssen vor dem Kochen nicht eingeweicht werden. Schwarzen Sesam bekommt man im Reformhaus und in Naturkostläden.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 Schalotte
    • 1 Knoblauchzehe
    • Olivenöl
    • 3 EL rote Linsen
    • 300 ml Gemüsefond
    • ½ TL Safran
    • 1 Pr. Kurkuma
    • 1 EL Sauerrahm
    • Salz
    • Pfeffer
    • 80 g Bandnudeln
    • ½ TL schwarzer Sesam

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Schalotte schälen und fein hacken, Knoblauch pressen, beides in heißem Olivenöl andünsten, nicht bräunen lassen.
    2. Die Linsen unter kaltem Wasser gut abspülen. Den Gemüsefond, die Linsen, Safran, Kurkuma und Sauerrahm mit in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Die Nudeln in kochendem Wasser 6-8 Minuten garen, dann abgießen und auf einen vorgewärmten Teller geben.
    4. Schwarzen Sesam kurz vor dem Servieren unter die Linsensauce rühren, Sauce auf die Bandnudeln geben.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen