Mangoldtopf

    Mangoldtopf

    1Speichern
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Mangold ist eine köstliche Grundlage für Suppen. Diese sämige Suppe erhält durch gedünsteten Lauch zusätzlichen Biss.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 80 g kleine zarte Mangoldblätter
    • 75 g mehlige Kartoffeln
    • 1 Stange Lauch
    • 1 Knoblauchzehe
    • Butter zum Andünsten
    • 1 TL Mehl
    • 1 l heiße Gemüsebrühe
    • Meersalz
    • Muskat
    • 1 EL Sahne
    • Majoran

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Mangold waschen und verlesen. Kartoffeln waschen, schälen und in zentimetergroße Würfel schneiden. Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch durchpressen.
    2. Butter erhitzen und den Lauch darin glasig dünsten. Knoblauch, Mangold und Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben und mit heißer Gemüsebrühe aufgießen. Zugedeckt etwa 10-15 Minuten garen.
    3. 1-2 Schöpfkellen abnehmen, im Mixer pürieren und wieder in den Topf geben. Kräftig mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Zuletzt die Sahne und den Majoran unterrühren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen