Rosenkohlauflauf

    Der Winter ist traditionell die Zeit von Kohlgemüsen. Sie sorgen auch während der kalten Jahreszeit, wenn andere Gemüse nicht angeboten werden, die Vitamin-C-Versorgung.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 50 g Rosenkohl
    • 50 g Kartoffeln
    • 1 kleine Knoblauchzehe
    • Butter für die Form
    • 50 g schwarze Bohnen aus der Dose
    • 80 g Cantal oder Greyerzer, gerieben
    • 80 ml Sahne
    • 1 kleines Ei
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Salz
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Rosenkohl putzen und blanchieren.
    2. Die Kartoffeln waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
    3. Den Backofen auf 190 °C vorheizen, eine Auflaufform mit Knoblauch ausreiben und etwas einfetten.
    4. Das Gemüse abwechselnd mit dem Käse einschichten (Käse als Abschluss).
    5. Sahne und Eier verquirlen, mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken und den Auflauf damit übergießen. In 30-40 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen