Pfirsichmarmelade mit Kick

    Pfirsichmarmelade mit Kick

    4mal gespeichert
    20Minuten


    Von 20 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Marmelade kann man auch mit Pfirsichen machen, die nicht mehr ganz so schön aussehen. Hauptsache sie sind richtig reif!

    Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 kg Pfirsiche
    • Saft von 2 Zitronen
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • ½ TL gemahlener Ingwer
    • 4-6 EL Amaretto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Pfirsiche auf der Unterseite kreuzweise einritzen. 1-2 Minuten in kochendes Wasser legen, dann kalt abspülen. Schale abziehen, halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
    2. Pfirsiche mit Zitronensaft, Gelierzucker und Ingwer mischen und in einer Glas- oder Plastikschüssel (kein Metall!) über Nacht abgedeckt durchziehen lassen.
    3. Am nächsten Tag aufkochen und 5 Minuten sprudelnd unter ständigem Rühren kochen lassen. Nach Geschmack Amaretto zufügen und gut verrühren. In saubere Schraubgläser füllen und fest zudrehen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    hermann
    Besprochen von:
    0

    Die könnt ich grad so mit dem Löffel aus dem Glas essen. - 01 Aug 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen