Lauchsuppe mit Kartoffel und Birnen

    Birnen machen aus dieser klassischen kalten Lauchsuppe eine außergewöhnliche Suppe für heiße Tage.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g Lauch
    • 125 g Kartoffeln
    • 2 TL Olivenöl
    • 2 Birnen
    • 10-12 Safranfäden
    • 900 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Garnitur
    • 4 EL Joghurt
    • 1 EL Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Lauch in Ringe schneiden; die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Lauch und Kartoffeln darin unter Rühren dünsten, bis die Kartoffeln etwas weich geworden sind.
    2. Die Birnen schälen, in Würfel schneiden und zum Gemüse geben. Safran und Brühe ebenfalls zugeben. Aufkochen und zugedeckt 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
    3. Die Suppe mit dem Stabmixer glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen, dann zugedeckt für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
    4. Zum Servieren auf tiefe Teller verteilen. In jede Portion dekorativ 1 EL Joghurt rühren. Mit Schnittlauch und mit gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen