Portugiesischer Salat aus gegrillten Paprika

    Portugiesischer Salat aus gegrillten Paprika

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein schmackhafter Salat aus gegrillten Paprika, der schnell gemacht ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg grüne Paprikaschoten
    • 5 EL Olivenöl
    • 2 EL Rotweinessig
    • Salz
    • grob geschroteter schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Paprikaschoten waschen und trockenreiben. Die Schoten auf dem Holzkohlengrill, unter dem Elektrogrill oder im 250 °C (Umluft 230 °C, Gas Stufe 6) heißen Backofen rundum garen, bis ihre Haut schwarz wird und Blasen wirft. Dann die Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen.
    2. Die gehäuteten Paprikaschoten halbieren und putzen. Das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und auf einer Platte auslegen.
    3. Die Paprikastreifen mit Olivenöl und Rotweinessig beträufeln und zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

    Bunter Paprikasalat aus Ungarn

    3 rote Paprikaschoten und 2 grüne Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Auf einem Gemüsehobel in dünne Streifen schneiden. 3 Gärtnergurken waschen, putzen, längs vierteln und in 2 cm breite Stücke schneiden. 1 rote Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Alles in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel für die Vinaigrette 2 EL Rotweinessig, 2 EL Olivenöl, 1/2 TL Dijonsenf, 1 TL Fenchelsamen, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Die Vinaigrette über den Salat gießen und untermischen. Alles zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen. 1/2 Kopfsalat waschen und putzen, die Blätter trockenschleudern. Die Salatblätter in Stücke zupfen und auf Serviertellern anrichten. Den Paprikasalat mit Salz, Pfeffer und, falls nötig, noch weiterem Essig abschmecken. Auf den vorbereiteten Tellern anrichten. 40 g Schafskäse fein über die Salatportionen bröckeln. Dazu passt frisches Weißbrot.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen