Bruschetta mit Käse und Knoblauch

    Bruschetta mit Käse und Knoblauch

    Rezept speichern
    25Minuten


    Von 26 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach diese Bruschetta gerne mit kalorienreduzierten Zutaten, dann kann man sie ohne schlechtes Gewissen essen. Schweizer Käse und Frühlingszwiebeln geben der Bruschetta einen unwiderstehlich leckeren Geschmack .

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 250 g Frischkäse, fettarm
    • 100 g saure Sahne
    • 2 EL fettarme Mayonnaise
    • 125 g Schweizer Käse, geraffelt
    • 20 g Parmesan, frisch gerieben
    • 2 EL Petersilie, fein gehackt
    • 1-2 Frühlingszwiebeln, sehr fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, geschaelt und ganz fein gahackt
    • 2 Baguettes, in diagonale Scheiben geschnitten
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofengrill vorheizen.
    2. Frischkäse, saure Sahne und Mayonnaise in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut miteinander verrühren. Die Hälfte des Schweizer Käse, Parmesan, Petersilie, Frühlingszwiebeln und Knoblauch unterrühren.
    3. Brotscheiben in einer Lage auf einem Backblech ausbreiten und im Backofen leiht toasten. Herausnehmen und mit der Kaesemischung bestreichen. Mit dem restlichen Schweizer Käse bestreuen. Unter dem Backofengrill ca. 1 1/2 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Pfeffer bestreuen.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Prima Bruschetta..nicht unbedingt klassisch, aber schmeckte super! - 08 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen