Fischauflauf aus Dalmatien

    1 Std. 10 Min.

    Von der schönen dalmatischen Küste stammt dieses Rezept für einen sahnig-cremigen Fischauflauf mit Kartoffeln. Servieren Sie dazu einen gemischten Blattsalat.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g festkochende Kartoffeln
    • 400 g Fischfilet, z. B. Kabeljau
    • Saft von 1 Zitrone
    • Worcestersauce
    • 1 TL Dijon-Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Schalotten
    • 15 g Butter plus Butter für die Form
    • 2 EL fein gehackter Dill
    • 3 Eier
    • 250 g Schlagsahne
    • Salat
    • 1 kleiner Kopf Lollo biondo
    • 3 EL Weißwein- oder Rotweinessig
    • 1 TL Senf
    • 6 EL natives Olivenöl extra

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 20–25 Minuten gerade weich garen. Dann abgießen, kurz ausdampfen lassen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. Inzwischen das Fischfilet waschen, gut trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zitronensaft, ein paar Spritzer Worcestersauce und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Fisch damit bepinseln. Kurz ziehen lassen.
    3. Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Schalotten etwa 5 Minuten darin dünsten. Den Fisch zufügen, mit 1 EL Dill bestreuen und bei geringer Hitze 5 Minuten mitdünsten. Den Backofen auf 180 °C (Gas 2–3; Umluft 160 °C) vorheizen. Eine große feuerfeste Form mit Butter ausfetten.
    4. Die Hälfte der Kartoffeln in die Form schichten. Den Fisch darauf verteilen. Mit den restlichen Kartoffeln bedecken. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Die Form mit einem großen Stück Alufolie verschließen. Im heißen Ofen etwa 15 Minuten backen, bis die Eier-Sahne gestockt ist. Die Alufolie abnehmen und den Auflauf noch 5 Minuten weiterbacken. Mit dem restlichen Dill bestreuen.
    5. Inzwischen den Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen. Den Salat mit der Vinaigrette anmachen und zum Fischauflauf reichen. Den Auflauf heiß servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen