Holundermus

    Holundermus

    1Speichern
    30Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mache von dem Holundermus immer nur eine kleine Menge, denn da ist Sahne dran und es hält sich nicht so lange. Wenn ich viel Holunder habe, friere ich die Beeren einfach ein und mache das Holundermus immer wieder frisch.

    ilka222 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 Portionen

    • 1 kg Holunder
    • ¼ l Wasser
    • 1 Apfel, fein geschnitten
    • 12 Zwetschgen, entsteint und klein geschnitten
    • 1 Birne, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten
    • 250 g Zucker
    • 1 Zimtstange
    • 4 EL Stärkemehl
    • 125 ml flüssige Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Holunder, Wasser, Apfelstückchen, Zwetschgen, Birne, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und 20 Minuten kochen.
    2. Stärkemehl und Sahne gut verrühren und zugeben und weitere 10 Minuten kochen. Heiß in Gläser füllen. Im Kühlschrank lagern und in den nächsten ein, zwei Wochen verbrauchen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen