Hüftsteak mit Schalotten und Knoblauch

    Hüftsteak mit Schalotten und Knoblauch

    1Speichern
    55Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zu diesem gegrillten Hüftsteak gibt es jede Menge Schalotten – obendrauf oder als Beilage.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Schalotten
    • 2 Knoblauchknollen
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 TL Aceto balsamico
    • 2 EL gehackte glatte Petersilie
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 4 magere Rinderhüftsteaks (je etwa 150 g)
    • 1 TL Worcestersauce

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Den Haubengrill vorheizen.
    2. Schalotten und Knoblauchknollen von Spitzen und Wurzelenden befreien. Ungeschält in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln und alles gut mischen. Schalotten und Knoblauch im geschlossenen Haubengrill etwa 30 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden.
    3. Schalotten und Knoblauch kurz abkühlen lassen, dann aus den Häuten drücken (dabei aber nicht zerdrücken). In eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl, dem Essig und der Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Die Steaks von allem sichtbaren Fett befreien. Mit dem restlichen EL Öl und der Worcestersauce einreiben; salzen und pfeffern. Bei geschlossener Haube auf jeder Seite etwa 5 Minuten bis zum gewünschten Gargrad grillen. Mit Knoblauch und Schalotten servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen