Kalbskoteletts toskanische Art

    Kalbskoteletts toskanische Art

    (0)
    Rezept speichern
    38Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Anstelle des Gemüses schmeckt auch ein bunter Gemüsesalat gut zu den Koteletts. Ebenso ist Kartoffelsalat mit Gurke eine passende Beilage.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Marinade
    • 4 EL Weißweinessig
    • 6 EL Weißwein
    • 6 EL Olivenöl
    • 1/2 TL getrocknete italienische Kräuter
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Kalbskoteletts
    • 2 große Möhren
    • 2 Tomaten
    • 250 g grüne Bohnen
    • 2 kleine rote Zwiebeln
    • 4 Kalbskoteletts (Lende oder Rippe; je 150 g)
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL gehackter Rosmarin
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:24Minuten  ›  Kochzeit: 14Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Die Zutaten für die Marinade in ein Schraubdeckelglas geben. Verschließen. Kräftig schütteln, bis alles gut gemischt ist.
    2. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Tomaten in Achtel schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Die Koteletts jeweils auf beiden Seiten großzügig pfeffern. Mit dem Gemüse in eine flache Form geben. Die Marinade darübergießen; alles gut mischen. 15 Minuten durchziehen lassen.
    3. Den Grill vorheizen.
    4. Die Koteletts aus der Form heben und auf den Grill legen. Das Gemüse mit dem Rosmarin in eine Aluschale geben. Die Koteletts auf jeder Seite etwa 7 Minuten grillen, bis sie außen braun, innen aber noch rosa sind. Das Gemüse parallel dazu in der Schale auf dem Grill etwa 6 Minuten unter Rühren garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    5. Das Gemüse auf zwei Teller verteilen, das Fleisch darauf anrichten. Sofort servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kalbfleischsalat mit Gurken- Kräuter-Marinade

    Dafür das gegrillte Kalbfleisch abkühlen lassen, von den Knochen lösen und in Streifen schneiden. Eine Salatgurke gründlich waschen, dann trockenreiben. Die Gurke samt Schale in kleine Würfel schneiden. 2 weiße Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Gurke und Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Mit Salz bestreuen und zugedeckt Wasser ziehen lassen. Dann 4 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Weißweinessig, Pfeffer und 1 EL fein gehackte Dillspitzen unter die Gurken-Zwiebel-Mischung rühren. Die Kalbfleischstreifen untermischen. Den Salat zugedeckt mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer sowie eventuell noch Essig und Öl abschmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen