Gans mit Pilz-Kürbis-Füllung

    Gans mit Pilz-Kürbis-Füllung

    1Speichern
    3Stunden30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckeres und nicht aufwendiges Rezept für gefüllte Gans. Bei den Pilzen kann man auch etwa 100 g getrocknete Pilze nehmen, die schmecken intensiver, sie müssen allerdings vorher im Wasser eingeweicht werden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Gans (ca. 4 kg)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Zwiebeln
    • 500 g frische Pilze
    • 700 g festes Kürbisfleisch
    • 50 g Schinkenspeckwürfel
    • 30 g Butter
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 Prise Muskat
    • 250 ml dunkles Bier
    • 2 EL Soßenbinder
    • 3 EL Schmand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Gans mit Salz und Pfeffer einreiben.
    2. Zwiebeln abziehen, hacken. Pilze putzen, halbieren. Kürbisfleisch in Würfel schneiden.
    3. Speck, Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Pilze, Kürbis zufügen und 5 Minuten braten.
    4. Ofen auf 180° vorheizen.
    5. Petersilie hacken und mit der Pilz-Kürbis-Mischung vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Gans damit füllen, zubinden. In einen Bräter legen. Mit 125 ml Bier angießen und zugedeckt 2,5 Std. garen.
    6. Mit 125 ml Bier bestreichen und weitere 30-40 Minuten unabgedeckt offen braten.
    7. Gans herausnehmen. Fond mit 125 ml Wasser auffüllen. Entfetten und mit Soßenbinder binden.
    8. Die Füllung entnehmen und mit Schmand verfeinern. Die Gans darauf anrichten, die Soße separat servieren. Dazu schmecken Kartoffelklöße und Feldsalat.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen