Schnelle Apfelschnecken aus Blätterteig

    (4)

    Diese Apfelschnecken sind total schnell zubereitet, ein Blitz Dessert. Wer will kann auch noch Rosinen unter die Apfelstückchen mischen.

    vewohl

    Bayern, Deutschland
    Von 35 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Schnecken

    • 1 fertiger Blätterteig
    • 500 g säuerliche Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein gewürfelt
    • 75 ml Apfelsaft
    • Zimt und Zucker (1:4)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Äpfel mit dem Apfelsaft in einen Topf geben und ca. 5 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.
    2. Backofen auf 190°C/Umluft 170°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    3. Blätterteig ausrollen und die Äpfel darauf verteilen. Mit Zimt-Zucker bestreuen. Den Teig der Länge nach aufrollen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.
    4. Die Schnecken vorsichtig auf das vorbereitete Backblech Legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    1

    Schmecken total lecker - ich back eh total gern mit Blätterteig weil es so schön schnell geht. Danke fürs Rezept! Werd ich auch noch mit anderem Obst ausprobieren.  -  21 Feb 2012

    FrauHolle
    Besprochen von:
    1

    Schnell und lecker  -  26 Sep 2010

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Super Rezept und ist im Nu gemacht! LG Micha  -  27 Mrz 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen