Mangold mit Sardellen und Tomaten auf römische Art

    Mangold mit Sardellen und Tomaten auf römische Art

    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Mangold und hab den ganzen Garten voll. Die Kombination mit Tomaten und Sardellen mag ich besonders gern. Ich ess manchmal einfach nur eine Riesenschüssel Mangold mit frischem Brot.

    bambi23 Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Mangold
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 3 Sardellenfilets in Öl
    • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Mangold waschen und abtrocknen. Stiele und Blätter abtrennen und getrennt in fingerbreite Streifen schneiden.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Sardellenfilets darin andünsten. Die geschälten Tomaten dazugeben, zerdrücken und 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Mangoldstiele dazugeben, abdecken und 8 Minuten dünsten. Dann die Blätter dazugeben und ebenfalls 5 Minuten mitdünsten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Lecker mit den Sardellen! Ich hab den ganzen Garten voller Mangold und bin immer auf der Suche nach neuen Mangoldrezepten - Danke! - 04 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen