Apfelringe mit Kokos

    Ein schneller Nachtisch. Die Apfelringe sollten noch warm sein, damit das Vanilleeis etwas schmilzt, einfach zum reinsetzen!

    kochmuse

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 Äpfel
    • Saft einer Zitrone
    • 2-3 EL Weizen-Vollkornmehl
    • 2 Eier
    • 100 g Kokosraspeln
    • 4 EL Kokosfett
    • 200 ml Schlagsahne
    • 2 EL Vanillezucker
    • 4 Kugeln Vanilleeis
    • Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Kerngehäuse entfernen. Schnittfläche mit Zitronensaft beträufeln.
    2. Apfelringe in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluss in den Kokosraspeln wälzen. In heißem Fett von beiden Seiten goldbraun backen.
    3. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und mit dem Eis zu den warmen Apfelringen servieren. Zimt dazu reichen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen