Nusshörnchen aus Blätterteig
1 / 1 Bild von:  
Wischen

Nusshörnchen aus Blätterteig

Über dieses Rezept: Mit tiefgekühltem fertigem Blätterteig lassen sich die Hörnchen schneller zubereiten. Sie können für die Nusshörnchen aber auch selbst gemachten Blätterteig verwenden. Das Rezept finden Sie auf der gegenüberliegenden Seite.

Irmela

Zutaten

Portionen: 8 

  • Eine Packung TK-Blätterteig
  • Für die Füllung
  • 100 g geröstete Haselnüsse, gehackt
  • 1 EL Zitronat, gehackt
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Mehl
  • 1 EL Butter, zerlassen

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

  1. TK-Blätterteig nach Packungsangabe auftauen lassen und ausrollen.
  2. Ein Backblech mit zerlassener Butter ausstreichen. Den Teig dünn ausrollen, dann in Dreiecke schneiden.
  3. Für die Füllung Haselnüsse, Zitronat, Honig, Mehl und zerlassene Butter vermischen.
  4. Die Füllung mit einem Teelöffel auf den Dreiecken verteilen. Von der breiten Seite her aufrollen und zu Hörnchen biegen. Mit Eigelb bepinseln und bei 180 °C (Gas Stufe 2-3) etwa 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen