Schokoladenbaisers

    Schokoladenbaisers

    Rezept speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Von allen Schokoladensorten ist Zartbitterschokolade in Geschmack und Farbe am kräftigsten.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 50 g Zartbitterschokolade
    • 4 Eiweiße
    • 250 g Zucker
    • einige Tropfen Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 120 °C (Gas Stufe ½) vorheizen. Zartbitterschokolade fein reiben. Eiweiße steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen.
    2. Die Schokolade und einige Tropfen Zitronensaft darauf geben und vorsichtig unterheben.
    3. Ein Backblech einfetten und mit Aluminiumfolie belegen. Die Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf das Blech spritzen.
    4. Im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten backen, dabei die Ofentür einen kleinen Spalt offen lassen. Die Baisers vorsichtig, aber schnell vom Blech lösen. Erkalten lassen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich habe grob gehackte Schokolade und zusätzlich gehackte Haselnüsse drangetan. - 04 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen