Napfkuchen mit Schokolade

    1 Std. 10 Min.

    Nehmen Sie für die Garprobe ein Holz- und kein Metallstäbchen, weil der Teig an Metall nicht kleben bleibt.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 4 Eier
    • 250 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 450 g Weizenmehl Type 405
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 1 Päckchen und 1 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • ⅛ l Milch
    • 100 g Blockschokolade
    • Fett für die Form
    • Semmelbrösel für die Form
    • Zum Bestreichen
    • 4 EL Aprikosenkonfitüre
    • 100 g Blockschokolade
    • 4 EL Aprikosenkonfitüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas Stufe 3-4) vorheizen. Eine Napfkuchenform ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
    2. Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Vanillepuddingpulver, Backpulver, Salz und Milch mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren. Blockschokolade in kleine Stücke hacken und unter den Teig mischen.
    3. Den Teig in die vorbereitete Napfkuchenform einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene 50-60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen; den Kuchen bei Bedarf weiterbacken. Den fertigen Kuchen noch 5 Minuten im Backofen lassen. Herausnehmen, aus der Form lösen, auf ein Gitter stürzen und erkalten lassen.
    4. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb in einen kleinen Topf streichen und erwärmen. Den Kuchen damit bestreichen. Ein warmes Wasserbad vorbereiten. Die Blockschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und den fertigen Napfkuchen damit bestreichen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen