Leichte Mousse au Chocolat

    Leichte Mousse au Chocolat

    2mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zum ersten Mal wurde die Mousse au Chocolat zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Monsieur Viard in seinem Kochbuch „Le Cuisinier Impérial“ (auf Deutsch „Der kaiserliche Koch“) beschrieben. Dieser „Kaiserliche Koch“ erschien zu Napoleons Zeiten.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g Bitterschokolade
    • 4-5 EL sehr starker Kaffee
    • 15 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 8 Eiweiß
    • 1 Prise Salz
    • 60 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Die Bitterschokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben.
    2. Den Kaffee kochen. Dann mit dem Kakaopulver zur Schokolade geben.
    3. Ein warmes Wasserbad vorbereiten und die Schokolade darin schmelzen lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen.
    4. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, bis sie fest zu werden beginnen.
    5. Den Zucker zugeben und weiterschlagen, bis ein fester Eischnee entstanden ist.
    6. Ein Viertel des Eischnees mit dem Schneebesen unter die Schokolade schlagen.
    7. Den restlichen Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
    8. Die Mousse in eine Schüssel füllen und eine Stunde kühl stellen. Anschließend sofort auf Portionsteller verteilen und servieren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    PROFI-TIPP

    Nehmen Sie für die Mousse unbedingt sehr frische Eier. Die Mousse sollte bald verzehrt werden.

    VARIANTE

    Bereiten Sie doch einmal eine Mousse au Chocolat mit Vanillegeschmack zu. Dazu 150 g Bitterschokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen. Von der Kochstelle nehmen und 80 g Butter unterrühren. Sobald die Masse glatt ist, 2 große Eigelbe zufügen. 3 Eiweiße steif schlagen, bis sie schaumig zu werden beginnen; dann einen gehäuften EL Zucker und ein Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist, dann unter die Schokoladenmasse ziehen. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    SERVIER-TIPP

    Zu der Mousse passt ein Dessertwein, z. B. ein Malaga.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen