Schokoladen-Limetten-Creme

    Schokoladen-Limetten-Creme

    4mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hier bilden zwei geschichtete Cremes einen geschmacklichen und farbigen Kontrast. Die Blockschokolade ist von einfacher Qualität, reicht aber vollkommen aus und ist preiswert. Feiner schmeckt die Schokoladen-Limetten-Creme, wenn Sie Zartbitterschokolade verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 Blatt weiße Gelatine
    • 7 Eier
    • 270 g Zucker
    • 3 unbehandelte Limetten
    • 380 g Schlagsahne
    • 100 g Blockschokolade oder Zartbitterschokolade
    • ¼ l Milch
    • 1 unbehandelte Limette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Jeweils 4 Blatt Gelatine in 2 Schüsseln in kaltem Wasser einweichen.
    2. Für die Limettencreme 4 Eier trennen. Die Eigelbe mit 140 g Zucker schaumig schlagen. Den Saft von 2 Limetten auspressen und mit 4 Blättern Gelatine unter die Creme ziehen. Kühlen.
    3. 250 g Schlagsahne und die Eiweiße in 2 Gefäßen steif schlagen. Sobald die Limettencreme fest zu werden beginnt, die Sahne und den Eischnee unterziehen. In Weingläser füllen und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    4. Inzwischen für die Schokoladencreme die Schokolade in Stücke brechen. Die Milch erhitzen und die Schokolade darin zerlassen.
    5. Die restlichen 4 Gelatineblätter zugeben und auflösen; einige Minuten abkühlen lassen. Die restlichen 3 Eier trennen. Die Eigelbe mit den restlichen 130 g Zucker schaumig schlagen.
    6. Die Schokoladenmasse esslöffelweise unter Rühren zufügen. Die Schokoladencreme kalt stellen. Die restliche Schlagsahne und die restlichen Eiweiße in 2 Gefäßen steif schlagen.
    7. Sobald die Schokoladencreme fest zu werden beginnt, die Sahne und den Eischnee darunter ziehen.
    8. Die Schokoladencreme auf die Limettencreme streichen. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    9. Die unbehandelte Limette waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden oder schälen und filetieren. Die Limetten-Schokoladen-Creme mit Limettenscheiben verzieren und in den Gläsern servieren. Oder die Creme stürzen und mit Limettenfilets verzieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    PROFI-TIPP

    Sie können statt der Limetten auch 2 große Zitronen nehmen.

    SERVIER-TIPP

    Zu der Schokoladen-Limetten-Creme passt Sherry oder Portwein.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen