Himbeeressig selbstgemacht

    Himbeeressig selbstgemacht

    4mal gespeichert
    5Minuten


    Von 46 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser wunderbare Himbeeressig ist denkbar einfach zuzubereiten. Ich mach immer gleich ein paar Flaschen und verschenk den Essig dann zu Weihnachten.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 1 (500 ml) Flasche Weißweinessig
    • 200 g frische Himbeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Himbeeren waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Himbeeren in eine große Glasflasche füllen, den Essig darüber gießen und luftdicht verschließen. In einem dunklen Ort ca. 2 Wochen stehen lassen.
    2. Essigansatz erst durch ein Haarsieb, dann durch ein Mulltuch filtrieren, Himbeeren entfernen und Essig in dekorative Flaschen umfüllen. Kühl und dunkel lagern.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    3

    Dieser Essig ist so ein simples und schönes Geschenk und auch super, um die nicht so schönen Himbeeren aus dem Garten zu verarbeiten - 16 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen