Schneller Birnenkuchen mit Sahneguss

    Mit dem Rezept können Sie einen schnellen Birnenkuchen backen.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 300 g TK-Blätterteig
    • 5 reife Birnen
    • 1 Ei
    • 3 EL Ahornsirup
    • 3 EL saure Sahne
    • 1 EL Sonnenblumenkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Blätterteig auftauen lassen. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf messerrückendick ausrollen. Eine Springform mit 26 cm ∅ ausfetten. Den Teig hineinlegen; den Rand etwas hochziehen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel Birnen schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien; die Wölbung fächerförmig einschneiden. Mit der Wölbung nach oben auf den Teigboden legen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten vorbacken.
    2. In der Zwischenzeit in einer Schüssel Ei, Ahornsirup und saure Sahne verrühren. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Masse zwischen die Birnen gießen. Sonnenblumenkerne darüber streuen und den Kuchen weitere 20 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen