Mascarponekuchen

    Mascarponekuchen

    2mal gespeichert
    2Stunden45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Backen Sie statt des traditionellen Käsekuchens mit Schichtkäse einmal diesen Kuchen mit einem cremigen Belag aus Mascarpone, Ricotta und wenig Magerquark.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Für den Teig
    • 65 g Butter
    • 150 g Mehl
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • 65 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 1 gestrichener EL Mehl
    • Für den Belag
    • 5 Eier
    • 1 Vanilleschote
    • 500 g Mascarpone
    • 350 g Ricotta
    • 150 g Magerquark
    • 130 g Zucker
    • 2-3 EL feiner Grieß
    • 1 EL Alchermes (florentinischer Kräuterlikör)
    • Fett für die Form
    • Grieß für die Form
    • Mehl zum Arbeiten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden45Minuten 

    1. Für den Teig die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel geben.
    2. In die Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken. Den Zucker, den Vanillezucker und das Ei hineingeben.
    3. Mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine verrühren. Die Butter zufügen und alles schnell zu einem glatten Teig kneten.
    4. Eine Springform mit 26 cm ∅ ausfetten. Mit etwas Grieß ausstreuen. Die Arbeitsfläche bemehlen.
    5. Zwei Drittel des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dann auf den Boden der Springform legen.
    6. Das restliche Drittel des Teiges mit dem Mehl kneten. Eine Rolle formen, um den Rand der Form legen und etwa 2 cm hoch andrücken.
    7. Für den Belag die Eier trennen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben.
    8. Den Backofen auf 160 °C (Gas Stufe 1-2) vorheizen. Mascarpone, Ricotta, Quark, Eigelbe, Zucker, Vanillemark, Grieß und Alchermes mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einer glatten Masse verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Masse ziehen.
    9. In die Form füllen und glatt streichen, dabei in der Mitte eine Erhebung formen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa 2 Stunden backen. Nach 40-45 Minuten mit Aluminiumfolie oder Backpapier bedecken. Die Garprobe machen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    PROFI-TIPP

    Lassen Sie den Kuchen bei leicht geöffneter Backofentür erkalten, dann fällt er nicht so schnell zusammen. Alchermes ist ein Kräuterlikör aus Florenz in der Toskana, den man in italienischen Läden erhält. Sie können aber auch einen anderen Kräuterlikör nehmen.

    SERVIER-TIPP

    Zum Mascarponekuchen passen ein Espresso und Alchermes.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen