Tiramisu mit Kahlua

    Tiramisu mit Kahlua

    1Speichern
    7Stunden


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Tiramisu ist eines der beliebtesten italienischen Desserts. Am besten am Abend vorher zubereiten, da es mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank muss.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 ml Espresso
    • 4 EL Kahlua oder Tia Maria
    • 4 EL Weinbrand
    • 1 EL Kakaopulver
    • 1 EL Kaffeepulver
    • 1 - 2 Packungen Löffelbiskuits (je nach Größe der Servierform, Sie brauchen genug für 2 Lagen Löffelbiskuits)
    • Für die Mascarpone-Mischung
    • 6 Eigelb
    • 60 g Zucker
    • 500 g Mascarpone
    • 1 TL Vanilleessenz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:7Stunden 

    1. Starken Espresso kochen und abkühlen lassen.
    2. Eigelbe mit Zucker in eine feuerfeste Schüssel geben und mit dem elektrischen Rührgerät schlagen, bis alles gut vermischt ist.
    3. Die Schüssel über einen Topf mit heißem, nicht kochendem Wasser setzen und die Mischung etwa 3-4 Minuten schlagen, bis in der Masse Spuren zurückbleiben.
    4. Die Schüssel von dem Topf mit heißem Wasser herunternehmen und die Masse weitere 1-2 Minuten schlagen, bis die Mischung leicht abgekühlt ist. Dann ganz abkühlen lassen.
    5. In einer weiteren Schüssel den Mascarpone und die Vanilleessenz mit dem Teigschaber verrühren, bis eine glatte, cremige Masse entsteht. Die Eigelb-Zucker-Mischung zur Mascarpone-Masse geben und mit dem Teigschaber gut vermischen.
    6. Erkalteten Espresso, Kahlua und Weinbrand in einer flachen Schale vermischen und die Löffelbiskuits jeweils kurz in diese Mischung tauchen. Den Boden einer flachen Kastenform mit den Biskuits auslegen und mit 2 EL der restlichen Espressomischung übergießen.
    7. Die Hälfte der Mascarponecreme gleichmäßig auf den Biskuits verstreichen. Eine weitere Lage Löffelbiskuits kurz in die Espressomischung tauchen, dann auf die Creme legen. Alles mit der restlichen Mascarponecreme bedecken. Die Creme zudecken und mindestens 6 Stunden kalt stellen.
    8. Kakao- und Kaffeepulver mischen. Einen Karton in Streifen schneiden und in gleichmäßigen Abständen über die Schüssel mit dem Tiramisu legen. Das Pulver über die Kartonstreifen sieben. Kartonstreifen neu anordnen, so dass beim Sieben ein Gittermuster entsteht.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleessenz bzw. Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    1

    Schön alkoholisch und nicht zu süß, gerade richtig - 11 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen