Eisbombe mit Kirschen und Schokolade

    Eisbombe mit Kirschen und Schokolade

    Rezept speichern
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Statt der Belegkirschen können Sie klein gehackte kandierte Früchte nehmen. Die Eisbombe muss über Nacht ins Gefrierfach.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Belegkirschen
    • 2 EL Kirschwasser
    • 50 g Walnusskerne
    • 50 g Zartbitterschokolade
    • 4 Eigelbe
    • 100 g Zucker
    • 600 g Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Belegkirschen grob hacken und mit Kirschwasser beträufeln. Walnusskerne und Zartbitterschokolade ebenfalls grob hacken.
    2. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Schlagsahne steif schlagen und unter die Eier-Zucker-Masse heben. Die Kirschen, die Walnüsse und die Schokolade unterrühren.
    3. Eine Schüssel mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse einfüllen. Zudecken und über Nacht in das Gefriergerät oder das Gefrierfach des Kühlschranks stellen.
    4. Kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Platte stürzen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen