Gefüllte Eier mit Krabbenfüllung und Joghurt-Mayonnaise-Sauce

    Gefüllte Eier mit Krabbenfüllung und Joghurt-Mayonnaise-Sauce

    Rezept speichern
    38Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wer die leichte sommerliche Küche mag, schlägt die Mayonnaise mit Joghurt auf und gibt Krabben zur Füllung.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Eier
    • Für die Mayonnaise
    • 1 Eigelb
    • Salz
    • 1 TL Kräutersenf
    • 1/8 l Rapsöl
    • 1 TL Zitronensaft oder Essig
    • Zucker
    • weißer Pfeffer
    • Zusaetzlich
    • 2 EL Joghurt
    • 1 Möhre
    • 120 g Rauke
    • 80 g Krabbenfleisch
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 1 EL Zitronensaft
    • Pfeffer
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Die Eier im Eierkocher in 8-10 Minuten hart kochen, herausnehmen, mit kaltem Wasser gut abschrecken und abkühlen lassen.
    2. Für die Mayonnaise die Zutaten bereitstellen; sie sollten die gleiche Temperatur haben, besonders Eigelb und Öl. In einer Schüssel das Eigelb mit etwas Salz und dem Kräutersenf cremig rühren, dann die Hälfte des Öls tropfenweise unter ständigem Rühren mit dem Handrührgerät zugeben, bis die Masse dick und steif ist.
    3. Die zweite Hälfte des Öls in einem dünnen Strahl zugießen, dabei ununterbrochen weiterrühren. Den Zitronensaft oder Essig einrühren. Die Mayonnaise muss beim Rühren glatt und fest werden. Zum Schluss mit etwas Zucker und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank kalt stellen.
    4. 2 EL Mayonnaise beiseite stellen. Unter die verbliebene Mayonnaise Joghurt unterschlagen. Kalt stellen.
    5. Möhre schälen, waschen und mit dem Gemüseschäler in feine Scheiben schneiden. Rauke verlesen, waschen und trockenschleudern. Einige Möhrenscheiben beiseite legen, den Rest mit der Rauke als Salatbett auf einer Platte anrichten.
    6. Die Eier schälen und längs halbieren. Das Eigelb vorsichtig herausnehmen und durch ein Haarsieb streichen. Die Eiweißhälften auf den Salat setzen.
    7. Krabbenfleisch fein hacken. Schnittlauch waschen, verlesen und in sehr feine Röllchen schneiden.
    8. Das Eigelb mit der Mayonnaise und dem gehackten Krabbenfleisch vermengen; die Schnittlauchröllchen unterheben. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.
    9. Die Eigelbmasse in einen Spritzbeutel geben und die Eihälften dekorativ füllen. Mit kleinen Möhrenscheiben garnieren. Die beiseite gestellte Mayonnaise und Toastbrot dazureichen.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen