Fischeintopf mit Seezunge

    Fischeintopf mit Seezunge

    Rezept speichern
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Seezunge ist ein edler Plattfisch mit feinem Aroma. Sie können stattdessen Flunder, Rotzunge, Scholle und Steinbutt oder Filets von Goldbrasse, Petersfisch und Rotbarbe nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Seezungenfilet
    • 3 EL Mehl
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 3 Tomaten
    • 3 Stängel frischer Thymian
    • 3 EL Olivenöl
    • 250 g küchenfertige Garnelen
    • Cayennepfeffer
    • 4 EL Weißwein
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL Tomatenmark aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Eigelb
    • 3 EL Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Fisch abspülen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Das Mehl auf einem Teller verteilen und die Fischstücke darin wenden.
    2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
    3. Die Tomaten mit siedendem Wasser überbrühen, abziehen und in große Würfel schneiden. Die Thymianstängel waschen und trockentupfen; die Blätter abzupfen.
    4. In einer Kasserolle das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten anbraten.
    5. Die Garnelen und die Fischstücke zufügen und verrühren. Alles bei schwacher Hitze noch weitere 3 Minuten unter Rühren braten, bis die Zwiebeln weich sind. Thymian, Cayennepfeffer, Weißwein, Zitronensaft und Tomatenmark einrühren.
    6. Den Eintopf aufkochen und etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis der Fisch gar ist. Salzen und pfeffern.
    7. Eigelb und Sahne verquirlen und zugeben. Die Kasserolle sofort von der Kochstelle nehmen. Den Eintopf in eine Schüssel füllen und servieren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    VARIANTE

    Für frittierte Seezungenstreifen die Filets abspülen, trocknen und in 4 cm lange Streifen schneiden. Etwa 20 Minuten in gesalzene Milch legen, herausnehmen, abtropfen lassen und in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abschütteln. In einer Fritteuse Öl auf 180°C erhitzen. Die Fischstreifen hineingeben und goldbraun backen. Ein halbes Bund Petersilie und eine unbehandelte Zitrone waschen und trockentupfen. Die Petersilie und die Zitronenschale fein hacken. Zum frittierten Fisch servieren.

    PROFI-TIPP

    Sie können das Tomatenmark selbst zubereiten. Dazu die Tomaten waschen. In wenig Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze mindestens eine Stunde köcheln lassen, bis eine dicke Masse entstanden ist. Durch ein Haarsieb streichen.

    SERVIER-TIPP

    Dazu passt ein Langkornreis mit Kräutern, z. B. Dill und/oder Petersilie, sowie ein Tomatensalat mit Zwiebelstreifen und Schnittlauchstücken in einer Vinaigrette.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen