Salatplatte mit Dill

    Salatplatte mit Dill

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Vor allem im Sommer ist dieser erfrischende und leichte Salat immer willkommen, ob als Vorspeise oder als Hauptgericht für den kleinen Hunger.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 Kopfsalat
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 2 Tomaten
    • 1/2 Salatgurke
    • 2 Möhren
    • 100 g Champignons
    • 1 EL Sherryessig
    • 1 TL körniger Senf
    • 2 EL Naturjoghurt
    • 1 EL Schlagsahne
    • 3 EL Weizenkeimöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund Dill
    • 1 Avocado
    • 2 EL Zitronensaft
    • 100 g Parmaschinken in dünnen Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Kopfsalatblätter waschen und abtropfen lassen. Dann eine Salatplatte damit auslegen.
    2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten achteln. Die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Alles mischen und auf den Kopfsalatblättern anrichten.
    3. In einer Schüssel den Sherryessig mit dem Senf, dem Joghurt und der Sahne verrühren. Nach und nach das Öl einlaufen lassen und mit einem Schneebesen unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dill fein hacken und zwei Drittel davon unter das Dressing mischen; den verbliebenen Dill beiseite stellen. Das Dressing gleichmäßig über dem Salat verteilen.
    4. Die Avocado schälen, entsteinen und in schmale Spalten schneiden. Diese fächerförmig neben dem Salat anrichten und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
    5. Den Parmaschinken von der Längsseite her aufrollen und mit den Röllchen den Salat garnieren. Mit dem restlichen Dill bestreuen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    VARIANTE

    Der Parmaschinken lässt sich durch dünne Räucherlachs-Scheiben oder gebratene Putenbruststreifen ersetzen.

    PROFI-TIPP

    Um die Avocado zu entsteinen, kann man mit der Schneide eines schweren Messers in den Stein hacken und ihn herausheben.

    SERVIER-TIPP

    Ein gut gekühlter leichter und trockener Weißwein, aber auch ein kühles helles Bier passen gut zu diesem Salat. Ein Korb mit Brot als Beilage sollte ebenfalls nicht fehlen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen