Gefüllte Champignons mit Speck in Kräutersauce

    Gefüllte Champignons mit Speck in Kräutersauce

    6mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gefüllte Champignons sind als Vorspeise oder auch als Appetithappen bei der nächsten Party immer beliebt. Hier werden sie mit kross gebratenem Speck, Spinat und Kräuterfrischkäse gefüllt und mit einer sämigen Kräutersauce serviert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g TK-Spinat
    • 8 große Champignons
    • 50 g durchwachsener Bauchspeck
    • 100 g Kräuterfrischkäse (Doppelrahmstufe)
    • 2 Knoblauchzehen
    • Pfeffer, Salz
    • 1 EL Olivenöl
    • Paprikapulver zum Bestäuben
    • Für die Kräutersauce
    • 1 Schalotte
    • 1 EL Öl
    • 1 weich gegarte kleine Kartoffel
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • 100 ml Milch
    • 2 EL Crème fraîche
    • 1/2 Bund gemischte Kräuter (z. B. Dill, Kresse, Kerbel, Petersilie)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas Stufe 3-4) vorheizen. Den Spinat auftauen und abtropfen lassen. Die Champignons putzen. Die Stiele herausdrehen und fein hacken; die Hüte beiseite stellen.
    2. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe kross ausbraten. Herausnehmen und mit den gehackten Champignonstielen, dem Spinat und dem Frischkäse gut vermengen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Hälfte untermischen, den restlichen Knoblauch für die Sauce beiseite stellen. Die Masse mit Pfeffer würzen.
    3. Die Käsemasse in die Champignonhüte füllen; das Olivenöl darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.
    4. Inzwischen die Schalotte abziehen, fein hacken und zusammen mit dem restlichen Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten.
    5. Die Kartoffel schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Dann zur Schalotte und dem Knoblauch geben. Die Gemüsebrühe, die Milch und die Crème fraîche zufügen. Die Sauce unter Rühren erhitzen, dann vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren.
    6. Die Kräuter fein hacken und untermischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    7. Die gefüllten Champignons auf Servierteller geben und nach Belieben mit etwas Paprikapulver bestäuben. Die Sauce dazugeben.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    PROFI-TIPP

    Nur sehr sandige Pilze in kaltem Wasser schwenken und abtropfen lassen. Ansonsten genügt es, sie mit einem Tuch abzureiben.

    SERVIER-TIPP

    Die gefüllten Champignons eignen sich vorzüglich als Vorspeise zu Fischgerichten. Garnieren Sie das Gericht nach Belieben mit Kirschtomaten oder etwas grünem Blattsalat.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen