Linsencurry

    Linsencurry

    Rezept speichern
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Grüne Linsen, buntes Gemüse und exotische Gewürze ergeben hier einen pikanten nahrhaften Eintopf.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g grüne Linsen
    • 1 Möhre
    • 1 Kartoffel
    • 150 g Zuckerschoten
    • 200 g Zucchini
    • 2 EL Öl
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 TL Koriander
    • eine Messerspitze Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • Salz
    • Currypulver
    • 6-7 Blätter Pfefferminze
    • 1/2 Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Linsen in warmem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Mit 300 ml Wasser aufkochen und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
    2. Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffel schälen und klein würfeln. Zuckerschoten waschen und abtropfen lassen. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
    3. In einer Pfanne Öl erhitzen. Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander sowie eine Messerspitze Chilipulver hineingeben und andünsten. Das Gemüse zufügen und unter Rühren 5 Minuten mitdünsten. Die Linsen und etwa 1/8 l Wasser zufügen und unterrühren. 15-20 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser angießen.
    4. Das Linsencurry mit Salz, Curry- und Chilipulver kräftig abschmecken. Pfefferminze und Petersilie fein hacken und untermischen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen