Herzhafter Kartoffelkuchen mit Pilzen

    Herzhafter Kartoffelkuchen mit Pilzen

    1Speichern
    2Stunden40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Die Austernpilze in diesem Gericht harmonieren wunderbar mit Rosmarin und Kartoffeln. Servieren Sie es als Beilage oder mit einem Salat als vegetarisches Hauptgericht.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1,5 kg kleine mehligkochende Kartoffeln (möglichst gleich groß)
    • 200 g Austernpilze
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 200 g Crème double
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL fein gehackter Rosmarin
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 Ei (Gewichtsklasse L)
    • Salz, Pfeffer
    • 50 g Butter plus Butter zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde40Minuten  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser etwa 25 Minuten garen. Dann abgießen, kurz ausdampfen lassen, schälen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. Inzwischen die Pilze sauber reiben. Die Stiele entfernen und die Pilze in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
    3. Pilze, Crème double und Brühe in einen großen Topf geben. Einmal aufkochen, dann alles bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zwiebel, die Hälfte des Knoblauchs, Rosmarin und Zitronensaft darunterrühren. Von der heißen Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.
    4. Das Ei unterrühren. Dann die Kartoffeln vorsichtig unter die Pilz-Mischung heben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen lassen, dabei den übrigen Knoblauch zufügen. Die Knoblauch-Butter in eine Kastenform mit 30 cm Länge gießen. Die Kartoffel-Pilz-Mischung in die Form füllen.
    5. Ein großes Stück Alufolie mit etwas Butter bestreichen und die Form damit zudecken. Dann auf die mittlere Schiene in den kalten Backofen stellen. Bei 180 °C (Gas 2–3; Umluft 160 °C) etwa 1 1/2 Stunden backen. Herausnehmen und in der Form 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen kopfüber auf eine Platte stürzen und in 8 dicke Scheiben schneiden. Sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    „Gute Nachbarn“ …

    … werden Ihre Kartoffeln Ihnen danken. Wenn auch Sie sich, wie viele andere Hobbygärtner, einmal im Kartoffelanbau im eigenen Garten versuchen wollen, sollten Sie wissen, dass sich die zarten Kartoffelpflänzchen nicht mit jeder beliebigen Pflanze in ihrer Umgebung vertragen. Dies trifft übrigens auch auf anderes Gemüse zu. * Kartoffeln schätzen z. B. die Nachbarschaft von Dicken Bohnen, Kamille, Kapuzinerkressen, Kohl, Kohlrabi, Kümmel, Mais, Meerrettich, Pfefferminze und Spinat. Schlecht dagegen gedeihen sie, wenn Erbsen, Kürbisse, Rote Beten, Sellerie, Sonnenblumen oder Tomaten in ihrer Nähe wachsen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen