Zuppa inglese mit zweierlei Creme

    Zuppa inglese mit zweierlei Creme

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Statt des selbst zubereiteten Biskuits können Sie für die Zuppa inglese so wie hier auch Löffelbiskuits nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Vanilleschote
    • 1/2 l Milch
    • 5 Eigelbe
    • 40 g + 50 g Zucker
    • 2 Eiweiße
    • 250 g Ricotta
    • 80 g Blockschokolade
    • 80 ml Läuterzucker
    • 3 EL Amaretto
    • 36 Löffelbiskuits + extra Löffelbiskuits zum Verzieren
    • Schokoladenplättchen
    • Amarenakirschen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Eine Vanilleschote halbieren und mit der Milch aufkochen; die Schote herausnehmen. Das Mark herauskratzen und in die Milch geben. In einer Schüssel Eigelbe mit 40 g Zucker schaumig rühren. Die heiße Milch nach und nach untermischen. In einen Topf geben und unter Rühren vorsichtig erhitzen, bis die Milch dickflüssig ist. Nicht kochen lassen.
    2. Ein Drittel der Vanillecreme beiseite stellen. Eiweiße steif schlagen und unter die restliche Creme ziehen. Ricotta mit 50 g Zucker verrühren. Blockschokolade klein hacken und mit dem Ricotta unter die beiseite gestellte Vanillecreme rühren, sodass eine Schokoladencreme entsteht.
    3. Läuterzucker mit Amaretto verrühren. 18 Löffelbiskuits auf dem Boden einer großen Schüssel auslegen und mit der Hälfte der Amarettomischung tränken. Die Schokoladencreme auf den Biskuits verteilen. Weitere 18 Löffelbiskuits auf die Schokoladencreme legen und tränken. Die Hälfte der Vanillecreme auf den Biskuits verteilen. Eine weitere Lage Löffelbiskuits auf die Vanillecreme legen und mit der restlichen Vanillecreme bestreichen. 4 Stunden kalt stellen. Mit Löffelbiskuits, Schokoladenplättchen und Amarenakirschen verzieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Läuterzucker (Zuckersirup) herstellen

    Wie man Läuterzucker bzw. Zuckersirup herstellt, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen