Entengeschnetzeltes in Estragonsauce

    Entengeschnetzeltes in Estragonsauce

    Rezept speichern
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zu diesem Gericht passen Kroketten oder selbst gemachte Bandnudeln. Frische Bandnudeln gibt es auch in Supermärkten in der Kühltruhe.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 700 g Entenbrustfleisch
    • 3 EL Öl
    • ein Bund Estragon
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 EL Butter
    • 100 ml trockenen Weißwein
    • 5 EL Entenfond
    • 2 EL Crème double
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Artischockenböden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Entenbrustfleisch in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin etwa 5 Minuten braten, bis es gerade eben durchgebraten ist. Warm stellen.
    2. Estragonblätter abstreifen. Einige Blätter beiseite legen, den Rest hacken. Das Weiße der Frühlingszwiebeln fein hacken. In einem Topf Butter erhitzen und die Zwiebeln darin bei schwacher Hitze braten.
    3. Weißwein, Entenfond und Crème double zugeben. Mit den gehackten Estragonblättern, Salz und Pfeffer würzen.
    4. Artischockenböden in Streifen schneiden. Das Entenfleisch auf einem Servierteller anrichten; die Sauce darüber gießen. Mit den Artischockenstreifen und einigen Estragonblättern dekorieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen