Schoko-Kürbis-Muffins

    Schoko-Kürbis-Muffins

    5mal gespeichert
    1Stunde45Minuten


    Von 1152 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Kürbismuffins werden mit Schokoladentropfen gebacken und schmecken herrlich saftig und süß. Sie können auch mehr Schokoladentropfen verwenden, wenn Sie es schokoladiger mögen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 150 g Zucker
    • 60 ml pflanzliches Öl
    • 2 Eier
    • 185 g Kürbispüree (siehe Fußnote)
    • 60 ml Wasser
    • 200 g Mehl
    • 3/4 TL Backpulver
    • ½ TL Natron
    • Eine Prise Nelkenpulver
    • 1 TL Zimt
    • Eine Prise Salz
    • 1/2 TL Muskat
    • 100 g Schokoladentropfen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Eine Muffin-Backform leicht einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden und beiseite stellen.
    2. In einer großen Schüssel mit dem Handmixer die Eier schaumig rühren und nach und nach den Zucker unterrühren. Unter ständigem Rühren das Öl untermischen. Danach das Kürbispüree und das Wasser unterrühren.
    3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze und Salz vermischen. Mit der Zucker-Eier-Mischung vermischen und zuletzt die Schokoladentropfen unterheben.
    4. Die einzelnen Muffinformen zu 2/3 mit dem Muffinteig füllen. Im vorgeheizten Ofen 20 - 25 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbispüree

    Kürbispüree kann man leicht selbst machen. Rezepte für Kürbispüree gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Hanni
    Besprochen von:
    4

    Hat die Zutatenmenge verändert: Ich hab es ein bisschen verändert - ich hab braunen Zucker hergenommen und mehr Gewürze - ca. 1 1/4 TL Zimt, 3/4 TL Ingwer und 1/2 TL Muskat. Und ich hab auch noch mehr Kürbispüree verwendet - ca. 240 g. - 10 Sep 2009

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Wurden toll! Ich hab Apfelmus anstatt dem Öl verwendet (weniger Fett) . - 20 Jan 2010

    Besprochen von:
    1

    Gut, aber nicht super aufregend. - 10 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen