Lachs in Bärlauch

    Lachs in Bärlauch

    3mal gespeichert
    50Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Lachsfilets in Bärlauch eingewickelt und im Ofen gegart. Sehr simpel und köstlich. Ich mache es meist mit Lachs, aber andere feste Fischfilets gehen auch.

    PetraStange Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Bund Bärlauch (möglichst große Blätter)
    • 4 Lachsfilets (je 250 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen. Ofenfeste Form einfetten.
    2. Bärlauch putzen (Stiele abschneiden). Waschen und trocknen.
    3. Lachs rundherum mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.
    4. Jedes Filet fest in Bärlauchblätter einwickeln (Blätter sollten etwas überlappen) und festdrücken. Dicht nebeneinander in die Form legen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten garen.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    sehr fein und ging ganz einfach - 29 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen