Zitronen Macarons

    Zitronen Macarons

    9mal gespeichert
    1Stunde7Minuten


    Von 22 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Macarons sind mit einer Zitronencreme ohne Butter gefüllt und daher besonders leicht.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • Macarons
    • 175 g Puderzucker
    • 125 g pulverisierte gemahlene Mandeln
    • 100 g Eiweiß
    • 75 g Zucker
    • 1 Messerspitze gelbe Lebensmittelfarbe
    • Füllung
    • 3 unbehandelte Zitronen
    • 3 Eier
    • 1 EL Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde7Minuten 

    1. Puderzucker und Mandeln mischen. Eiweiß auf höchster Stufe zu steifem Schnee schlagen. Sobald sie fest werden, den Zucker in zwei Portionen dazugeben.
    2. Die Mandelmischung unter den Eischnee heben. In einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen.
    3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und in großzügigem Abstand kleine Kreise aufspritzen. Das Backblech ruckartig auf die Arbeitsfläche aufsetzen, um eventuelle Luftblasen zu entfernen. 15 Minuten ruhen lassen.
    4. Ofen auf 150 C vorheizen.
    5. Macarons im vorgeheizten Ofen 12 Minuten backen. Wenn die Macarons beim vorsichtigen Eindrücken mit einem Finger nachgeben, müssen sie noch länger gebacken werden.
    6. Die Zitronen auspressen und abreiben. In einem Topf Zitronensaft und -schale und Speisestärke mischen. Den Zucker dazugeben und bei niedriger Flamme erhitzen. Die verquirlten Eier dazugeben.
    7. Flamme höher stellen und unter ständigem Rühren andicken lassen, das dauert etwa 4 Minuten.
    8. Topf vom Herd nehmen und die Creme in eine Schüssel geben. Abkühlen lassen und in den Kühllschrank stellen (sie hält sich dort 1 Woche).
    9. Einen Klacks Zitronencreme auf einen Macaron geben und einen zweiten Macaron aufsetzen. Einen Tag lang in den Kühlschrank legen, dann schmecken die Macarons noch besser.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Macarons backen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung fürs Macarons backen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen