Pariser Timbale

    Allrecipes

    Pariser Timbale

    Pariser Timbale

    (0)
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Eine Timbale ist eine Art Pastete, die im Wasserbad in einer Blech- oder Porzellanform pochiert und dann gestürzt wird. Hier handelt es sich um einen Auflauf, der in einer Souffléform gebacken wird.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Salz
    • 125 g Spaghetti
    • 100 g Champignons
    • 75 g Butter
    • 100 g gekochter Schinken, z. B. Pariser Schinken
    • 100 g Greyerzer
    • Pfeffer
    • Für die Béchamelsauce
    • 1 EL Mehl
    • 200 ml Milch
    • geriebene Muskatnuss
    • 3 Eier
    • Für die Sauce
    • 250 g Crème fraîche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einem großen Topf etwa 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti hineingeben und einmal umrühren. 8 Minuten sprudelnd kochen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Champignons putzen, gegebenenfalls waschen und trockentupfen, dann in ganz dünne Scheiben schneiden.
    3. In einer Pfanne etwa 20 g Butter erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Den Schinken in Würfel schneiden. Den Greyerzer reiben.
    4. Für die Béchamelsauce in einem kleinen Topf 25 g Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl unterrühren.
    5. Die Milch auf einmal unter kräftigem Rühren zugeben, sodass sie weder klumpt noch anbrennt.
    6. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann aufkochen und bei schwacher Hitze noch 3 Minuten köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen und häufig umrühren, damit sich keine Haut bildet.
    7. Die Eier trennen. Die Eiweiße zu einem festen Schaum schlagen. Die Eigelbe unter die Sauce mischen, anschließend den Eischnee esslöffelweise vorsichtig unter die Sauce heben.
    8. Die Spaghetti durch ein Sieb abgießen. Sofort mit 1 EL Butter, den Champignons, dem Schinken, dem Käse und der Sauce mischen. Nach Bedarf nachwürzen.
    9. Eine Souffléform mit Butter ausfetten. Die Mischung hineingeben und bei 170 °C (Gas Stufe 2) 30 Minuten im Ofen überbacken. Während der Backzeit die Crème fraîche in einem kleinen Topf erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Timbale und die Sauce sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    PROFI-TIPP

    Die frischen Champignons können durch Dosenware ersetzt werden.

    SERVIER-TIPP

    Dazu schmeckt ein Brunnenkressesalat aus 150 g Kresse und einer Sauce aus 2 EL Olivenöl, 1 EL Essig, 1 TL Dijonsenf, einer Prise Salz und einer Messerspitze Zucker.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen