Lamm mit frischen Kräutern

    1 Std. 25 Min.

    Im Frühjahr, wenn das Lammfleisch und die Kräuter am frischesten sind, schmeckt dieses schwedische Gericht am besten. Ein unersetzlicher Begleiter für Lammfleisch ist Knoblauch.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 Scheiben aus der Lammkeule
    • 100 g Mehl
    • 2 EL Butter
    • 2 EL Öl
    • 8 Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 grüne Paprikaschoten
    • 1/4 l Fond
    • 5 Tomaten
    • 1 Stange Sellerie
    • 1 Bund Basilikum
    • einige Stängel Estragon
    • einige Stängel Kerbel
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 1 Bouquet garni
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 3/8 l Rotwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Die Lammscheiben waschen, trockentupfen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl durch Schwenken entfernen.
    2. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch hineingeben und von beiden Seiten braun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten.
    3. Das Fleisch in einen Schmortopf legen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
    4. Die Paprikaschoten halbieren, von den Kernen befreien, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika in die Pfanne geben und etwa 7 Minuten im Fett braten, bis sie weich sind. Zum Fleisch in den Schmortopf geben.
    5. 2 EL Fond in die Pfanne gießen und den Bratensatz durch Rühren lösen. Die Flüssigkeit über das Fleisch und das Gemüse gießen.
    6. Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten damit überbrühen. Die Früchte abziehen, halbieren und entkernen. Die Selleriestange putzen, waschen und in Stücke schneiden. Basilikum, Estragon, Kerbel und Schnittlauch zu einem Strauß zusammenbinden. Vorsichtig mit kaltem Wasser übersprühen.
    7. Die Tomaten, den Sellerie, die Kräuter, das Bouquet garni, Salz, Pfeffer, den Rotwein und den verbliebenen Fond zum Fleisch geben.
    8. Das Gericht bei schwacher Hitze eine Stunde köcheln lassen. Das Bouquet garni und den Kräuterstrauß entfernen. Den Lammkräutertopf sofort servieren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Kräutersäckchen (Bouquet garni)

    Wie man ein Kräutersäckchen macht, wird hier gezeigt (mit Video) .

    PROFI-TIPP

    Schmecken Sie nach etwa 30 Minuten die Sauce ab. Wenn das Aroma der Kräuter zu schwach ist, fügen Sie noch frische Kräuter zu. Sie können auch die grünen Blätter der Selleriestange oder nach Belieben andere Kräuter mit in den Kräuterstrauß binden.

    SERVIER-TIPP

    Zu dem Gericht passen Kichererbsen. Erwärmen Sie 500 g Kichererbsen aus der Dose zusammen mit einem Bouquet garni, Salz und Pfeffer, und reichen Sie die Erbsen in einer Schüssel zum Lammkräutertopf.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen