Griechischer Lammtopf

    Griechischer Lammtopf

    2mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zucchini und gewürfelte Lammkeule ergänzen sich in diesem Topfgericht vorzüglich. Das Fleisch können Sie gleich im Geschäft in Würfel schneiden lassen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Zucchini
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 kg Lammfleisch
    • 4 EL Öl
    • 1/2 l Fleischbrühe
    • 4 EL Tomatenmark
    • 1 TL Kurkuma
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Zitronensaft
    • einige Basilikumblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Gemüsezwiebel abziehen und in Scheiben schneiden.
    2. Lammfleisch in Würfel schneiden. In einem Schmortopf das Öl erhitzen. Das Fleisch hineingeben und von allen Seiten braun braten. Die Zwiebelscheiben kurz mitbraten.
    3. Fleischbrühe, Tomatenmark, Kurkuma, Salz und schwarzen Pfeffer zufügen. Kurz aufkochen lassen.
    4. Die Zucchini zugeben. Bei schwacher Hitze eine Stunde köcheln lassen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit den Basilikumblättern garnieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen