Deftiges Bauernfrühstück mit Kartoffeln, Eiern und Schinken

    Deftiges Bauernfrühstück mit Kartoffeln, Eiern und Schinken

    6mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Heute isst man dieses deftige Gericht eher am Abend und seltener zum Frühstück. Sie brauchen dazu eine sehr große oder zwei kleinere Pfannen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g fest kochende Kartoffeln
    • 1 Zwiebel
    • 100 g gekochter Schinken, in Scheiben geschnitten
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 2 EL Butterschmalz
    • Salz
    • weißer Pfeffer aus der Mühle
    • 4 Eier
    • 2 EL Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Am Vortag reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln waschen und darin 25 Minuten kochen lassen, ohne dass sie zerfallen. Das Wasser abgießen; die Kartoffeln abkühlen lassen.
    2. Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
    3. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.
    4. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden.
    5. Das Schmalz in einer großen oder 2 kleineren Pfannen stark erhitzen.
    6. Die Kartoffeln hineingeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden in etwa 10 Minuten braun braten. Die Zwiebel und den Schinken zugeben.
    7. Etwa 4 Minuten braten, bis die Zwiebel glasig ist. Salzen und pfeffern. Die Eier aufschlagen, mit der Schlagsahne gut verrühren und über die Kartoffeln gießen.
    8. Die Eier bei schwacher Hitze fest, aber nicht trocken werden lassen. Den Schnittlauch darauf verteilen und das Gericht servieren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    VARIANTEN

    Nehmen Sie statt der Kartoffeln Bauernbrot, schneiden Sie es in Würfel und bereiten Sie das Gericht wie im Hauptrezept beschrieben zu. Ersetzen Sie in diesem Fall den Schnittlauch durch frischen oder getrockneten Majoran. Nach Belieben können Sie auch den Schinken weglassen und Tomatenviertel zugeben.

    PROFI-TIPP

    Aus Kartoffelresten lässt sich ein Bauernfrühstück für eine Person zubereiten. Reduzieren Sie in diesem Fall die Menge der Zutaten entsprechend.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen