Himbeeressig

    Dieser leckere, fruchtig-frische Essig mit Himbeeren passt herrlich zu einem grünen Salat mit frischen Himbeeren und Gurke.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 30 

    • 250 g und 1 Hand voll frische Himbeeren
    • 1 l Champagner- oder Weißweinessig mit 7 % Säure
    • 1 EL Honig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. 250 g Himbeeren abbrausen und trockentupfen; in einen großen Topf geben und leicht zerdrücken. Essig und Honig dazugeben, alles auf 40 °C erhitzen. Den Ansatz in ein großes Glas oder eine Flasche füllen, diese mit einem Gazetuch zubinden. Den Ansatz 14 Tage an einem dunklen, nicht zu kühlen Ort stehen lassen, dabei gelegentlich schwenken. Essigansatz erst durch ein Haarsieb, dann durch ein Mulltuch filtrieren, in Flaschen füllen. Vor dem Verschließen eine Hand voll frische, gewaschene Himbeeren in den Essig geben. Kühl und dunkel lagern.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen