Ochsenschwanzsuppe

    Ochsenschwanzsuppe

    1Speichern
    2Stunden50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine klare Ochsenschwanzsuppe wird als Vorspeise serviert. Diese gebundene, mit Gemüse angereicherte Suppe eignet sich ausgezeichnet für eine Hauptmahlzeit.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Zwiebeln
    • 1 Suppengrün
    • 1 kg Ochsenschwanz
    • 20 g Schmalz
    • 1½ l Fleischbrühe
    • ¼ l Rotwein
    • 6 Pfefferkörner
    • 3 Gewürznelken
    • 2 Lorbeerblätter
    • 200 g Champignons
    • 40 g Mehl
    • 30 g Butter
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • 6 EL Sherry

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden10Minuten  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Die Zwiebeln abziehen. Das Suppengrün putzen, waschen und in Würfel schneiden. Den Ochsenschwanz in Stücke schneiden, waschen und trockentupfen.
    2. Das Schmalz in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin braun braten. Die Zwiebeln und das Suppengrün zufügen.
    3. Alles weitere 2 Minuten braten. Fleischbrühe, Wein, Pfefferkörner, Nelken und Lorbeer zugeben. Zugedeckt 2 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen.
    4. Inzwischen die Champignons putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Topf vom Herd nehmen, die Brühe durch ein Sieb geben und das Fleisch von den Knochen lösen. Das Mehl in einem zweiten Topf hellbraun rösten.
    5. Die Butter zufügen, schmelzen lassen und mit dem Mehl verrühren, bis die Masse glatt ist. Dann langsam unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze die Brühe zugießen und kurz aufkochen lassen.
    6. Tomatenmark untermischen. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Sherry würzen. Die Champignons hineingeben und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

    SERVIER-TIPP

    Servieren Sie zur Suppe einen kräftigen trockenen Rotwein und Brotscheiben oder Brötchen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen