Johannisbeer-Quark-Kuchen

    Allrecipes

    Johannisbeer-Quark-Kuchen

    Rezeptbild: Johannisbeer-Quark-Kuchen
    1

    Johannisbeer-Quark-Kuchen

    (0)
    1Stunde45Minuten


    Von 21 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine pfiffige Variante des beliebten Käsekuchens: Johannisbeeren werden unter eine Grieß-Quark-Creme gemischt und gebacken. Auf den Teigboden wird dabei verzichtet.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 375 ml Milch
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Grieß
    • 3 Eier
    • 750 g gemischte Johannisbeeren (rot und schwarz)
    • 1 Zitrone
    • 50 g weiche Butter
    • 125 g brauner Zucker
    • 1 TL gemahlene Vanille
    • 300 g Magerquark
    • 50 g Weizenvollkornmehl
    • 1 TL Backpulver
    • Fett für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Die Milch mit dem Salz in einem Topf aufkochen. Den Grieß zugeben und aufkochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Den Grießbrei unter häufigem Rühren 10 Minuten quellen und abkühlen lassen.
    2. Die Eier trennen. Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Die Zitrone waschen, trockenreiben und halbieren. Von einer Hälfte die Schale abreiben, dann beide Hälften auspressen.
    3. Für den Teig Butter, Zucker, Vanille, Zitronenschale und -saft schaumig rühren. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Den Grießbrei und den Quark esslöffelweise untermischen.
    4. Springform (26 cm Ø) ausfetten.
    5. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen.
    6. Johannisbeeren auf den Teig geben. Eiweiß steif schlagen und auf die Beeren häufen. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und alles vorsichtig mischen.
    7. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen 50-60 Minuten backen. Herausnehmen. Den Kuchen etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen