Umgedrehter Birnenkuchen mit Brombeeren

    nch

    Umgedrehter Birnenkuchen mit Brombeeren

    Umgedrehter Birnenkuchen mit Brombeeren

    (1)
    1Stunde30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der kleine Kuchen für eine Springform von 20 cm Ø beeindruckt nicht nur Kaffeegäste, sondern bietet sich auch als Dessert nach einem leichten Hauptgang oder als Alternative zu einer Mehlspeise an.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 reife Birnen
    • 150 g Brombeeren
    • 150 g Zucker
    • 1 TL Zitronensaft
    • 120 g weiche Butter
    • 2 TL abgeriebene Orangenschale
    • 1 Prise Salz
    • 2 Eier
    • 180 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1-2 EL Milch
    • Butter für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Den Formrand fetten, den Boden der Form mit Backpapier belegen.
    2. Birnen schälen, halbieren und von den Kerngehäusen befreien. Brombeeren waschen, falls nötig putzen.
    3. In einer ofenfesten Pfanne 50 g Zucker mit Zitronensaft bei schwacher Hitze goldbraun karamellisieren lassen. In die Form gießen.
    4. Die Birnen mit den Schnittflächen nach unten auf die Karamellschicht setzen. Die Brombeeren in die Lücken verteilen.
    5. Die Butter mit restlichem Zucker, Orangenschale und Salz in einer Schüssel zu einer hellen Creme schlagen. Eier nacheinander zugeben.
    6. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und unterrühren. Dabei Milch zugeben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.
    7. Den Teig auf die Früchte in der Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie bedecken.
    8. Den Birnenkuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf eine Servierplatte stürzen und möglichst warm servieren. Dazu halbsteif geschlagene Sahne oder leicht gesüßten Sahnequark servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ingwer-Pflaumen-Kuchen

    Anstelle der Birnen und Brombeeren 6 halbierte und entsteinte große Pflaumen mit den Schnittflächen nach unten auf die Karamellschicht setzen. Für den Teig die Orangenschale durch 1/2 TL gemahlenen Ingwer ersetzen und zusätzlich noch 3-4 in Sirup eingelegte, fein gehackte Ingwerstücke unter den Teig mischen.

    Der gute Tipp

    Wenn es besonders schnell gehen soll, können auch Birnenhälften aus der Dose verwendet und der selbst gemachte Karamell durch Ahornsirup oder Agavendicksaft ersetzt werden. Statt mit Birnen und Brombeeren können Sie den Kuchen auch mit Ananasringen aus der Dose und Heidelbeeren zubereiten.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    nch
    Besprochen von:
    4

    Hat die Zutatenmenge verändert: Ich habe den Kuchen größer gemacht: 25 cm statt 20 cm Form, und zwar mit 4 Birnen, 190 g Brombeeren, 200 g Zucker, 1 ¼ EL Zitronensaft, 150 g Butter, 2 ½ TL Orangenschale, Prise Salz, 2 große Eier, 225 g Mehl, 1 ¼ TL Backpulver, 2 EL Milch.  -  30 Okt 2009

    anton
    Besprochen von:
    0

    Der Kuchen schmeckt gut, aber er könnte etwas süßer sein, vor allem wenn die Birnen und die Brombeeren nicht zuckersüß sein. Ich habe also nach dem Backen nochmal etwas Zucker und Zitronensaft zu Karamell eingekocht und obendrauf gestrichen.  -  02 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen